Hesse HYDRO-PUR Naturholzeffekt stumpfmatt 2K - 5 Liter

Hesse HYDRO-PUR Naturholzeffekt stumpfmatt 2K - 5 Liter
Bild vergrößern

90,68 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

18,14 EUR pro l
Art.Nr.: HDE 54500-0001
Hesse HYDRO-PUR Naturholzeffekt stumpfmatt 2K - 5 Liter

Hesse HYDRO-PUR Naturholzeffekt HDE 54500-0001

Mischungsverhältnis (volumetrisch): 10 : 1 HYDRO Härter HDR 5081

Produktbeschreibung
Der farblose HYDRO-PUR Schichtlack bewirkt einen schönen stumpfmatten Naturholzeffekt, verbunden mit einerguten Kratzfestigkeit und Beständigkeit der Oberfläche. Durch den Einsatz des lichtechten 2K Naturholzeffektlacksbleibt der besondere Naturholzeffekt besonders lange erhalten. Das Produkt ist zum Grundieren und Endlackieren füroffenporige Aufbauten geeignet.

Einsatzgebiete
Im gesamten Innenausbau für den Wohnbereich als Naturholzeffekt; vorwiegend auf hellen Hölzern. Auch für Treppenund Handläufe. Auch auf gebleichten Flächen (ausreichend getrocknet) einsetzbar.

Untergrundvorbehandlung
Sauberes, trockenes Holz, frei von Öl, Fett, Wachs und Silikonen.Vorschriftsmäßig geschliffen und frei von Schleifstaub.
Untergrundschliff Körnung: 120 - 220
Zwischenschliff (Körnung): 280 - 320
Endbehandlung: Nach ausreichender Trocknung mit sich selbst überlackierbar.
Anmerkungen Schliff: Die Qualität und die Gleichmäßigkeit des Holz- / Untergrund- bzw.Zwischenschliffes sind ausschlaggebend für die Endfläche. Nach dem Schliffvorschriftsmäßig entstauben.

Zeiten
Verarbeitungszeit: 2 h / 20 °C
Transportbedingungen: 10 - 30 °C
Topfzeit: 2 h / 20 °C
Trocknung: 3 h / 20 °C
Stapelbar: nach > 16 h / 20 °C
Durchhärtung: 7 d / 20 °C

Applikation
Applikation       Düsengröße mm  Spritzdruck bar  Zerstäuberdruck bar
Airless           0,23 - 0,38    100 - 120
Airmix            0,23 - 0,38    60 - 100         1,5 - 2,5
Druckluftspritzen 1,5 - 2,0      2,5 - 4

Verarbeitungshinweise
Härter in langsamen Strahl unter Rühren zugeben. Anschließend gegebenenfalls die Spritzviskosität durch Zugabe vonWasser einstellen. Maximale Zugabemenge 5 %. Die Härterzugabe muss immer vor dem Verdünnen erfolgen! MitHärter versetztes Material nicht in geschlossenen Gebinden lagern. Überlackierbarkeit: mit sich selbst oder geeigne-ten farblosen Materialien möglich. Arbeitsgeräte mit Wasser reinigen. Für die Entfernung angetrockneter Lackreste denHesse HYDRO Reiniger HV 6917 verwenden. Bei kombinierten Arbeiten (Hydro- und Lösemittellacke) Applikationsge-räte mit Hesse HYDRO Umnetzer HV 6904 durchspülen.

Technische Daten
Auslaufzeit 60 s / DIN 53211 - 4 mm
Aussehen Farblos
Decopaint Basis WB
Decopaint Kategorie J
Dichte Serie kg/l 1.022
Ergiebigkeit pro Arbeitsgang 10 - 13 m²/l Die Ergiebigkeit ist stark abhängig von der Applikationsart. Die Angaben be-ziehen sich auf ein Liter des verarbeitungsfähigen Produktes, wenn nötig in-klusive Härter und Verdünnung.
Lieferform flüssig
NfA Serie %21.6
VOC EU %6 %
VOC FR A+
Lagertemperatur         10 - 30 °C
Lagerfähigkeit Wochen   26
Transportbedingungen    10 - 30 °C
Verarbeitungstemperatur 20 °C
Anzahl Schichten (max)  2
Menge pro Schicht (min)  80 g/m²
Menge pro Schicht (max) 100 g/m²
Gesamtauftragsmenge     200 g/m²
Mischungsverhältnis (volumetrisch)   10 : 1  HYDRO Härter HDR 5081
Mischungsverhältnis (gravimetrisch) 100 : 10 HYDRO Härter HDR 5081

Besondere Hinweise
Das Produkt kann auf Wasserstoffperoxid gebleichten und anschließend ausreichend getrockneten Flächen eingesetztwerden. Vorgrundieren auf gerbstoffreichen Hölzern wie Eiche mit HDG 5410. Achtung! Grundierung nicht durch-schleifen. Gefahr der Fleckenbildung.

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 29. August 2019 in unseren Katalog aufgenommen.

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 14 von 29 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Hesse Lignal
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.092s